warrify & porta gewinnen mit Reta Award größte Retail Auszeichnung im DACH Raum 🏆

Gemeinsam schaffen warrify und die Unternehmensgruppe porta aus dem herkömmlichen Kassenbeleg einen direkten Touchpoint auf das Smartphone der Kunden und setzen damit im Bereich der Post Purchase Customer Experience neue Maßstäbe.


So können ab sofort auch anonyme Laufkunden zielgerichtet nach dem Einkauf angesprochen werden. Diese Innovation wurde mit dem Reta Award in der Kategorie “Best Customer Experience” vom EHI und der Lebensmittel Zeitung ausgezeichnet.

Bereits zum 15. Mal zeichnete das EHI Retail Institute 2022 herausragende Technologielösungen im Einzelhandel aus. Dabei wählte die Jury, zusammengesetzt aus Vertretern von Industrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, drei gleichrangige Preisträger in fünf Kategorien. Zusammen mit porta gewann warrify den Award in der Sparte “Best Customer Experience”.


Es ist uns eine besondere Ehre eine der wohl renommiertesten Auszeichnungen im Einzelhandel im DACH Raum, powered by EHI Retail Institute & Lebensmittel Zeitung, zu erhalten” Simon Hasenauer, Co-Founder & CSO, warrify


Jahr für Jahr bedient porta Millionen zufriedene Kunden in seinen 26 Einrichtungshäusern in ganz Deutschland. Dadurch werden jedes Jahr zehntausende Kilometer Bonpapier bedruckt und wertvolle Ressourcen verbraucht. Gleichzeitig stand das Einrichtungsunternehmen vor der Herausforderung, einen Weg zu finden, wie es mit seinen anonymen Laufkunden nach dem Einkauf personalisiert und zielgerichtet interagieren kann.


“Der interaktive Beleg bietet für uns ein ideales Medium, um mit unseren Kunden nach dem Einkauf zu interagieren. Es ermöglicht unter anderem Usecases wie beispielsweise einkaufsbasierte Coupons oder zusätzlich angebotene Add On Services.”, Gürkan Ünlü, CDO & Head of Corporate Development bei porta Möbel


#warrify #topsupplier #retaaward #bestcustomerexperience #digitalebelege #futureofpos #retailinnovation