⭐️Die Partnerschaft von warrify und Fygi verändert die Zukunft der stationären In-Store Experience⭐

Neue innovative Store-Formate der Zukunft

Die Digitalisierung schreitet voran und macht dabei auch keinen Bogen um den stationären Einzelhandel. Dadurch ist es umso wichtiger, dass Händler ihren Kund:innen ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten. Um dies zu ermöglichen, verfolgt auch Fygi das Ziel, die Zukunft des Handels zu innovieren. Mit ihrer innovativen und sicheren Scan Pay Go-Lösung unterstützen sie Händler dabei, die Experience in ihren Stores zu verbessern. Durch unsere Partnerschaft ermöglichen wir somit gemeinsam eine voll-digitalisierte Customer Journey vom Betreten des Stores bis über den Check-Out hinaus.



warrify und Fygi starten Partnerschaft

Die Ergänzung der digitalen Customer Journey durch den interaktiven Beleg bringt Kund:innen zurück in den Store.

Durch die von Fygi entwickelten neuartigen und autonomen Store-Lösungen, verändern sich die Interaktionspunkte der Händler mit ihren Kund:innen. Vor allem bei neuartigen Shop-Formaten ohne Personal ist es deshalb wichtig, innovative Lösungen anzuwenden, welche das fehlende Personal ausgleichen. Interaktive Belege sind somit die perfekte Lösung, um Kund:innen trotzdem auf beispielsweise etwaige Kundenbindungsprogramme oder passende Produkte hinzuweisen. Die Integration von digitalen Kassenbelegen in die autonomen Store-Lösungen von Fygi ermöglicht somit eine optimale Post Purchase Experience und rundet die autonomen Store-Lösungen ab.

Durch die Integration unseres interaktiven Kassenbelegs, endet also die Journey nicht nach dem Check-Out und mit einem Stück Papier, sondern geht darüber hinaus. Dadurch ist es Händlern möglich, ihre Kund:innen auch nach dem Einkauf zu erreichen und potenziell wieder in ihren Store zurückzuholen.


"Wir sagen, dass die Zukunft darin liegt, dass es eine Unified Post Purchase Experience über alle Verkaufskanäle hinweg gibt. Das Einkaufserlebnis endet also nicht mit dem Check-Out und schon gar nicht mit einem Papierbeleg, sondern mit einem interaktiven Beleg - Dadurch können Händler selbst ihre anonymen Laufkund:innen nach dem Einkauf wieder ansprechen. Durch unsere Partnerschaft mit Fygi können wir somit ganz neue Maßstäbe in der Customer Experience im Retail setzen."

Simon Hasenauer | Co-Founder & Geschäftsführer bei warrify


"Die Kombination zwischen unseren autonomen Store-Formaten und den interaktiven Belegen passt einfach super. Wir übernehmen dabei die Journey im Store und warrify übernimmt die Customer Journey dann nach dem Check-Out und sorgt dafür, dass sie wiederkommen."

Carsten Pletz | Vice President Sales und Marketing DACH bei Fygi


So funktioniert die Customer Journey der Zukunft

Genau wie wir, setzt auch Fygi auf die Möglichkeit einer Journey ohne extra App-Download oder einer Registrierung im Vorhinein. Um die Lösung von Fygi zu nutzen, müssen Kund:innen mit ihrer Smartphone-Kamera am Eingang einen QR-Code scannen. Anschließend öffnet sich die Anwendung im Browser, mit der die Produkte im Store gescannt werden. Der Zahlungsprozess geschieht ebenfalls in dieser Anwendung. Durch unsere Partnerschaft endet jedoch die Journey nicht mit dem Zahlungsvorgang. Kund:innen erhalten demnach im Anschluss einen interaktiven Beleg, über welchen Händler verschiedenste Möglichkeiten zur Kundenkommunikation erhalten.


#RetailInnovation 🚀

#DigitalCustomerJourney 💥

#RetailTechnology 📲